Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.06.1990

Data Access Corp. Nixdorf Computer AG Das Datenbank-Entwicklungssystem Dataflex unterstützt entsprechend einer Vereinbarung zwischen dem Entwickler Data Access und Nixdorf künftig die Unix-basierten Systeme Targon 31, auf speziellen Wunsch auch die Targo

Data Access Corp./ Nixdorf Computer AG

Das Datenbank-Entwicklungssystem Dataflex unterstützt entsprechend einer Vereinbarung zwischen dem Entwickler Data Access und Nixdorf künftig die Unix-basierten Systeme Targon/ 31, auf speziellen Wunsch auch die Targon/35. Nach Data-Access-Angaben sind mit dem System entwickelten Anwendungen sowohl unter verschiedenen Unix-Derivaten als auch unter OS/2, MS-DOS und VMS lauffähig.

Jermyn GmbH/AT&T Microelectronics Europe:

Die Limburger Jermyn GmbH hat ab sofort die Produkte der AT&T Microelectronics Europe in ihr Vertriebsprogramm aufgenommen.

Dativo/Strässle Technische Informationssysteme AG (STI):

Die Züricher Strässle Technische Informationssysteme AG hat mit dem finnischen Softwarehaus Dativo ein Lieferabkommen getroffen. Der Vertragsinhalt regelt den Vertrieb des Strässle-Produkts "Gradis" im Bereich der geografischen Informationssysteme in Finnland. Die Finnen verpflichten sich, mit dem Programm bis Ende 1991 einen Umsatz von fünf Millionen Finnmark zu erwirtschaften.

Gopas mbH/Informata AG:

In Zukunft vermarktet die Kölner Gopas mbH die Statistiksoftware "Quantor" der Züricher Informata AG auf dem deutschen Markt.

Westward Technologie GmbH/ Autodesk AG:

Mit der Münchner Westward Technologie GmbH konnte die Schweizer Autodesk AG den vierten deutschen Distributor für ihr CAD-Programm "Autocad" gewinnen.

Unisys Deutschland GmbH/ Bizerba Waagen- und Maschinenfabriken:

Die in Sulzbach ansässige Unisys Deutschland GmbH kooperiert mit dem Balinger Unternehmen Bizerba Waagen- und Maschinenfabriken. Das Abkommen regelt den gemeinsamen Vertrieb der Unix-Produkte von Unisys und der auf dem X/Open-Standard basierenden Warenwirtschaftssysteme von Bizerba.

Mentor Graphics Corp./Hewlett-Packard Co.:

Die Mentor Graphics Corp., Beaverton und die Hewlett-Pakkard Co., Palo Alto, haben ein Software-Marketing-Abkommen geschlossen. HP wird die Design- und Analysesoftware von Mentor Graphics für Testanwendungen anpassen und mit Board-Testprodukten aus eigener Produktion vermarkten.

Jencik AG/Weigang-MCS GmbH:

Die Würzburger Weigang-MCS GmbH ist in der Schweiz durch die Jencik AG in Greifensee vertreten. In den ersten zwölf Monaten will das Unternehmen zehn CIM-Lösungen von "Weigang structura" im Wert von rund 3 Millionen Schweizer Franken verkaufen.