Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.11.1997

Data General baut NT-Server-Angebot aus

14.11.1997

MÜNCHEN (CW) - Mit zwei Intel-basierten Servern der "Aviion"-Linie ergänzt Data General das Produktportfolio an Windows-NT-Servern. Die Systeme werden wahlweise mit der Windows-NT-Multiuser-Software "Winframe" von Citrix ausgerüstet.

Als Einstiegssystem positioniert der Hersteller das Modell "AV2150". Der Rechner arbeitet mit einem oder zwei 266-Megahertz-Pentium-II-CPUs mit jeweils 512 KB Cache und maximal 512 MB Hauptspeicher. Für Erweiterungen stehen vier PCI- und ein ISA-Slot zur Verfügung.

Das leistungsstärkere Modell "AV3650" unterstützt bis zu vier Pentium-Pro-Prozessoren mit 200 Megahertz Taktfrequenz und insgesamt 4 GB RAM. Der Rechner soll als Abteilungs-Server einen Platz in Unternehmen finden. Die Tower-Version ist mit zwölf Input-Output-Slots ausgestattet. Alternativ bietet Data General eine Rack-Variante mit acht Einschüben, die auf 16 Slots erweiterbar ist. Der AV3650 sowie der bereits angekündigte Sechs-Prozessor-Server "AV6600" können auch unter dem herstellereigenen Unix-Derivat DG/UX betrieben werden.

Die Rechner unterstützen darüber hinaus bis zu drei der Fibre-Channel-basierten "Clariion-3000"-Speichersubsysteme, die eine Bandbreite von 100 MB/s schaffen sollen. Optional installiert der Hersteller die von Citrix entwickelte NT-Multiuser-Erweiterung "Winframe" auf den Rechnern. Alle drei NT-Server lassen sich in das DG-Failover-Cluster-System "Cluster in a Box" einbinden. Der Einstiegspreis für das Modell AV 3650 liegt bei ungefähr 30000 Mark.