Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.02.1990 - 

"Aviion"-Serie um 20-MIPS-Rechner erweitert

Data General bietet den Einstieg in die mittlere Leistungsklasse

SCHWALBACH (pi) - Mit dem Rechner "AV/5010" ergänzt die Data General GmbH, Schwalbach, ihre "Aviion"-Serie um ein Einstiegsmodell der mittleren Leistungsklasse. Das Unix-System bietet eine Rechengeschwindigkeit von rund 20 Millionen Instruktionen pro Sekunde (MPS).

Der mit einem Motorola-Prozessor der Reihe 88000 ausgestattete Data-General-Rechner kann sowohl als Arbeitsplatz Server als auch als Mehrbenutzersystem eingesetzt werden. Serienmäßig verfügt das auf dem VME-Bus basierende Gerät über ein 64-Megabyte-RAM, eine 1/4-Zoll-Winchster-Festplatte mit 150 Megabyte Speicherkapazität und eine ebenfalls 150-Megabyte-Magnetbandeinheit.

Als Option steht eine Bandkassetten- und Spulen-Magnetbandeinheit mit zwei Gigabyte zur Verfügung. Desweiteren hat Data General für seine Rechner

AV/5100 und AV/6100 jetzt einen Aufrüstsatz im Programm, mit dem die Taktfrequenz auf 20 Megahertz erhöht werden kann. Die Mehrplatz-Rechner sind in Einzel- und Doppelprozessorkonfigurationen mit Verarbeitungsgeschwindigkeiten von 20 oder 40 Dhrystone-MIPS lieferbar. +

Informationen: Data General GmbH, Am Kronberger Hang 3, 6231 Schwalbach, Telefon 0 61 96/8 05-2 86.