Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1979 - 

Hauptspeicher-Erweiterungen und neue Software:

Data General sieht sich als Preisbrecher

ESCHBORN (pi) - Neben Leistungsverbesserungen für einige Rechnerserien hat die Data General GmbH auch größere Preisreduzierungen für ihre Hauptspeicher bekanntgegeben. Die Verkaufspreise für Hauptspeicher wurden auf 75 600 Mark für ein MB gesenkt. Als Software-Erweiterungen gibt es eine X.25-Schnittstelle und eine Cobol-Programmierhilfe.

Nach Angaben eines Firmensprechers sind die Preisabschläge für den Speicherausbau in der gesamten Minicomputerindustrie beispiellos. Und Data General-Vertriebsleiter Jürgen Kraus sieht diese Preise auf "dem niedrigsten Stand der Universalrechner-Industrie". Zum Vergleich: Die Firma Itel bietet Speicheraufstockungen um ein MB zum Preise von 75 000 Mark an, lieferbar ab September.

Die kommerziellen und technisch-wissenschaftlichen Rechner Eclipse C/350 und S/250 können auf das Doppelte, nämlich zwei MB erweitert werden, für die Modelle Eclipse C/150 und S/130 ist Aufstockung auf ein MB möglich (bisher 256 KB).

Die X.25-Schnittstelle unterstützt alle Data General-Computer bei der Datenfernübertragung a la Telenet, Datapac oder Transpac.

Die Cobol-Programmierhilfe mit Texteingabe- und Editierroutinen für Textverarbeitung ermöglicht beispielsweise den Einsatz von Cobol-Programmen - entwickelt für kleine Anlagen - auf größeren Systemen.

Information: Data General GmbH Frankfurter Allee 27, 6236 Eschborn, Tel.: 0 6196/4 88 68