Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.05.1975

Data General steigert Umsatz um 64 Prozent BAD SODEN - Der amerikanische Kompaktrechner - Hersteller Data General hat in dem Geschäftshalbjahr vom 15. 9. 74 bis 15. 3. 75 mit 48,7 Millionen US-Dollar 64 Prozent mehr umgesetzt, als im entsprechenden Vorjah

Data General steigert Umsatz um 64 Prozent

BAD SODEN - Der amerikanische Kompaktrechner - Hersteller Data General hat in dem Geschäftshalbjahr vom 15. 9. 74 bis 15. 3. 75 mit 48,7 Millionen US-Dollar 64 Prozent mehr umgesetzt, als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Gewinn stieg in der gleichen Zeit um 53 Prozent auf 5,7 Millionen US-Dollar. (pi)

Kongreß der Rechenzentren und Software-Häuser

BRÜSSEL/HANNOVER - Der erste internationale Kongreß der Verbände der Service-Rechenzentren und Software-Häuser findet am 12. und 13. Juni in Brüssel statt. Veranstalter sind der Verband deutscher Rechenzentren (VDRZ), die britische Computing Services Association (CSA) sowie niederländische, belgische und skandinavische Verbände. -py

Informationen: VDRZ, 3 Hannover, Georgswall 12

Europa-Gesellschaft für Computer-Leasing?

BRÜSSEL - Die EG-Komfür eine europäische Commission hat offenbar Pläne puter-Leasing-Gesellschaft.

Die Gesellschaft würde europäische Produzenten durch Finanzierung der Verkäufe unterstützen. Eine Umfrage bei 50 Computer-Herstellern ist abgeschlossen - Vorschläge der EG-Kommission an den Rat werden im Herbst erwartet. -py

MDT-Sorgen

BONN - Der Informationsdienst Vereinigte Wirtschaftsdienste berichtet, daß sich MDT-Kreise nach Ankündigung des IBM-Systems /32 angeblich "große Sorgen über ihre Zukunft machen" und berichtet, daß mit dem BMFT Gespräche über gezielte direkte oder indirekte Regierungshilfen für die Unternehmen der MDT geführt werden sollen. Die Zahl der Beschäftigten liegt in diesem Bereich bei etwa 20 000. Bleibt zu fragen, ob es nicht im Interesse der Anwender ist, daß der MDT-Markt in Bewegung kommt.