Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1990 - 

Patzschke + Rasp GmbH:

Data Views 8.0 entwickelt Interfaces objektorientiert

Version 8.0 der Software Data Views zeigt das Wiesbadener Unternehmen Patzschke + Rasp. Es handelt sich dabei um ein Werkzeug zur objektorientierten Entwicklung dynamischer grafischer Benutzeroberflächen.

Vorgestellt werden in erster Linie Anwendungen aus der Prozeßverwaltung, -visualisierung und -steuerung, die mit Data Views erstellt wurden. Anhand von diversen Beispielen zeigt das Unternehmen die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten des Softwarewerkzeugs. Der Einsatz bietet sich bei Kraftwerkleitsystemen, chemischen Anlagen sowie in der Kfz- und Raumfahrtindustrie an. Alle gezeigten Anwendungen besitzen eine dynamische grafische Benutzerführung.

Auf dem Stand von Digital Equipment (Halle 19, Stand 38) ist auf einer DEC-Station der mit Data Views realisierte Prototyp eines integrierten Leitstandes zur Kunststoffspritzguß-Fertigung zu sehen.

Bei Sun Microsystems (Halle 14, Stand A4/B3) zeigt Patzschke + Rasp die Anbindung von mit Data Views erstellten Benutzeroberflächen an Datenbanken sowie Data Views unter Open Look.

Das Programm im Einsatz unter OSF-Motif und im Zusammenspiel mit Meßgeräten von Hewlett-Packard (HP) demonstriert das Unternehmen auf dem HP-Stand (Halle 19, Stand B 10).

Informationen: Patzschke + Rasp GmbH, Bierstadter Straße 7,6200 Wiesbaden, Telefon 06 11/173 10. Zu sehen auf den Ständen von DEC, HP und Sun.