Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.12.1984 - 

IEEE-488 Schnittstelle:

Databus für LWL-Netzwerk

HERRSCHING (pi) - GTE-Atea stellt mit dem Koppler Databus 488 ein lokales Netz (LAN) für den IEC-Bus vor. Als Übertragungsmedium wird ein Fiberoptikkabel (LWL) verwendet. Distributor ist die nbn Elektronik GmbH, Herrsching.

Die in der IEC-Norm 625 festgelegte maximale Länge von 20 Metern des Buskabels wird durch die Koppler auf einen Kilometer zwischen zwei Stationen vergrößert. Hauptmerkmal des Produkts ist die Ringtopologie. Sie gestattet ein flächendeckendes Netzwerk mit über 100 Stationen bei 100 Kilometern maximaler Netzlänge. Die dabei erzielbare Übertragungsrate liegt bei zirka 40 KByte/s. Der optische Ring kann an jeder Stelle aufgetrennt und mit einem Koppler 488 versehen werden, wodurch wiederum ein lokales IEC-Bus-System mit maximal 14 Geräten entsteht.

Dieser Koppler sei völlig transparent für das IEC-Protokoll. Dies bedeute problemloses Einfügen der Koppler in IEC-Systeme, weder Hardware- noch Softwareänderungen seien erforderlich. Der Databus 488 stellt sich dein Anwender wie ein IEC-Buskabel mit ein Kilometer Länge dar.

Ein Zuverlässigkeitsproblem in der Ringtopologie stellt der Ausfall eines Kopplers dar. Normalerweise ist dann der ganze Ring nicht mehr funktionsfähig. GTE Atea hat mit der optischen Bypass-Technik eine Lösung gefunden. Mit optischen Komponenten werde bei Ausfall einer Station diese trägheitslos überbrückt und die Funktionsfähigkeit des Rings wiederhergestellt.

Informationen: nbn Elektronik GmbH, 8036 Herrsching, Telefon: 0 81 52/390