Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.1995

Dataquest sieht Boom bei CTI

SANTA CLARA (IDG) - Die Computer Telephony Integration (CTI) steht laut Aussage des Marktforschungsunternehmens Dataquest Inc. vor dem Durchbruch. Von rund 300 international agierenden Unternehmen mit Hauptsitz in den Vereinigten Staaten gaben mehr als zwei Drittel der Befragten an, CTI-Loesungen ausbauen oder anschaffen zu wollen. Im Jahr 1999, so die Prognose der Marktforscher, investieren Anwender weltweit etwa 2,5 Milliarden Dollar in die Zusammenfuehrung von Computer- und Telefontechnik. Im letzten Jahr hatte der Markt ein Volumen von 200 Millionen Dollar. Noch in diesem Sommer koennen die Anwender neue Loesungen wie etwa die Integration von Voice- und E-Mail erwarten. CTI existiert bereits seit den 80er Jahren, wurde jedoch vornehmlich von Mainframe- und Minicomputerherstellern wie IBM und DEC oder TK-Anbietern wie Siemens und Rolm unterstuetzt. Erst seit Microsoft und Novell PC- Schnittstellen entwickelten, boomt der Markt. Mittlerweile planen auch die Produzenten von Grossrechnerloesungen, preiswertere PC- Versionen herzustellen.