Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.1980 - 

Deutsch-französischer Datennetzverbund:

Datenaustausch ab 1981

BONN (gr) - Die technischen Voraussetzungen für den grenzüberschreitenden Datenaustausch zwischen der Bundesrepublik und Frankreich untersuchten die zuständigen nationalen Fernmeldeverwaltungen. 1981 soll die Kopplung beider Netze möglich sein.

Die französische Post- und Fernmeldeverwaltung und die Deutsche Bundespost haben einer Mitteilung des Postministeriums zufolge vereinbart, ab 1981 den Datenaustausch zwischen beiden Ländern über Paketvermittlungstechnik zu ermöglichen. Die Kopplung von Transpac in Frankreich und Datex-P in der Bundesrepublik soll 9600 Bit/Sekunde übertragen. Versuchsweise beginne die Verbindung Anfang kommenden Jahres. Mitte 1981 starte der Planung nach der Wirkbetrieb.

Datex-P wurde nach Angaben des Ministeriums am 26. August 1980 in Betrieb genommen.