Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.04.1998

Datenaustausch für Klinik und Krankenkasse

MÜNCHEN/PADERBORN (pi) - Auf der Grundlage des Edifact-Standards (Electronic Data Interchange for Administration, Commerce and Transport) hat Siemens-Nixdorf das Produkt "Sedi-Gate-Rehafact" für den elektronischen Datenaustausch zwischen Kliniken und Krankenkassen entwickelt.

Die Lösung soll den Vorschriften des Sozialgesetzbuches nach Paragraph 301 entsprechen.Mittels der PEM-Richtlinien (Privacy Enhanced Mail) werden die personenbezogenen Daten verschlüsselt.Die PC-basierte Lösung kann den Kliniken gleichzeitig als Grundlage für betriebswirtschaftliche Edifact-Anwendungen dienen.Hierzu gehören unter anderem Material- und Lebensmittelbestellung, Telekom-Abrechnungen oder die Abwicklung des Zahlungsverkehrs.Das Tool läuft unter Windows 95 und NT.