Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1998

Datenautobahn für die neue Messe München

MÜNCHEN (pi) - Für den Telefon- und Faxverkehr auf dem neuen Messegelände in Riem hat die Messe München GmbH ein Kommunikationsnetz installiert. 5500 schnurgebundene sowie 1500 schnurlose Telefone stehen der Gesellschaft und den Ausstellern ab Mitte Februar 1998 auf dem gesamten Messeareal zur Verfügung. Das Backbone bietet eine Übertragungsrate von 622 Mbit/s und wurde von der Siemens AG realisiert. Damit fand die Messe einen Auftragnehmer, der ebenfalls aus der bayerischen Landeshauptstadt stammt. Als Kommunikationssysteme kommen "Hicom-300-E"-Anlagen zum Einsatz.