Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1995

Datenbank erleichtert die Anbietersuche

MUENCHEN (CW) - Wer einen DV-Anbieter mit speziellem Kompetenzschwerpunkt sucht, kann dazu jetzt ein neues Produkt des ISIS-Report-Herausgebers Nomina GmbH in Anspruch nehmen. Unter der Bezeichnung "ISIS Connect" vertreibt die Muenchner Verlagsgesellschaft eine unter Windows lauffaehige Firmendatenbank mit rund 5000 Eintraegen.

Mit Hilfe der Datenbank kann der potentielle Kunde - anders als mit den Papier- oder CD-gestuetzten ISIS-Reports - unterschiedliche Suchkriterien verknuepfen. Beispielsweise laesst sich so relativ schnell ermitteln, wer Entwicklungswerkzeuge mit Sybase- Schnittstelle anbietet oder welche CAD-Systeme sich speziell fuer den Maschinenbau eignen.

Die Grundversion der Datenbank wird auf fuenf Disketten ausgeliefert und kostet 98 Mark. Sie enthaelt allerdings keine Adressen. Die tagesaktuellen Anschriften liefert Nomina nach - gegen eine Recherchepauschale von 300 Mark und eine Gebuehr von einer Mark je Eintrag. 3,50 Mark pro Datensatz muss der Kunde investieren, der zusaetzlich zu diesen Informationen detaillierte Unternehmensprofile der jeweils relevanten Anbieter haben moechte.