Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1994

Datenbank passt sich dem Benutzer an

KASSEL (pi) - Eine neue Windows-Datenbank hat die Kasseler Hoppe Software GmbH vorgestellt. In "Data Operator" lassen sich Abfragen natuerlichsprachlich formulieren, so dass dem Anwender das Auswendiglernen einer komplexen Abfragesyntax erspart bleibt.

Aufgrund der interaktiven Arbeitsweise soll das System laut Hersteller nach und nach die Sprachgewohnheiten des Benutzers erlernen: Abfragen und Ergebnisse lassen sich ueber Dialog- oder Benutzerfunktionen sichern, verschluesselte Feldnamen durch eindeutige Synonyme ersetzen.

Wie der Anbieter weiter mitteilt koennen komplexe Abfragen mit einem Kuerzel versehen oder komponentenweise als Makro abgelegt werden. Das Access-kompatible Datenbanksystem verfuegt ueber einen Report-Generator und laesst sich auch als Client-Applikation in eine SQL-Umgebung einbinden. Der Data Operator unterstuetzt Schnittstellen fuer die ODBC- und DDE-Spezifikationen.