Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.1989 - 

Industrie- und Handelstag startete neues Projekt

Datenbank-Pool für die berufliche Weiterbildung

BONN (CW) - Ein Weiterbildungs-Informations-System (WIS) richtete der Deutsche Industrie- und Handelstag (DIHT) ein. Die Datenbank steht Anbietern und Nutzern beruflicher Weiterbildung offen.

Die Weiterbildungsintensität ist nach DIHT-Schätzung in kleinen und mittleren Unternehmen überdurchschnittlich hoch. Nach einer Untersuchung des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) ermöglichen Betriebe mit zehn bis 19 Beschäftigten ihren

Mitarbeitern jährlich im Schnitt 88 Stunden Weiterbildung. Auf diesem Schulungsbedarf baut das neue DIHT-Projekt auf.

Unternehmen und Interessenten können sich per DIHT-Datenbank über

Weiterbildungsthemen und -veranstalter sowie über Termine und Preise detailliert informieren. Die örtlichen Kammern stehen dabei als Auskunftsstelle vor Ort zur Verfügung. Derzeit bietet WIS rund 5000 Schulungen von etwa 200 Veranstaltern an. Anbieter sind IHKs, Handwerkskammern, Volkshochschulen, Arbeitgeberverbände, Bildungswerke, aber auch freie Träger. WIS trägt sich per Umlage bei Kammern, Anbietern und Großrechercheuren .

Anbieter geben nach Bestellung eines Erfassungsprogrammes auf Diskette ihre Veranstaltung dezentral ein. Nutzer haben nach Beantragung eines Paßwortes die Möglichkeit, selbständig in der WlS-Datenbank zu recherchieren. De Recherche erfolgt mit Suchbegriffen, die regional nach Postleitzahlen, nach Angaben zum Schulungsinhalt oder

nach Zielgruppen gegliedert sind.

Informationen: Örtlich zuständige Kammern oder DIHT Postfach 1446, Abteilung Weiterbildung, 5300 Bonn 1, Telefon: 0228 / 104438