Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.2003

Datenbanken

Clustering für MySQL

Emic Networks hat Version 2.0 von "Emic Application Cluster" (EAC) für die Open-Source-Datenbank "MySQL" herausgebracht. EAC ist eine Application-Clustering-Lösung, die im neuen Release MySQL um die Features durchgängige Nonlocking Reads (Lesevorgänge, bei denen die Daten nicht für andere Benutzer gesperrt werden) sowie Table Level Locking (Sperre für Aktualisierungs- und Einfügevorgänge auf Ebene der Tabellen) erweitert. Neue Merkmale sind auch der Support für MySQL 4.0.12, eine überarbeitete grafische Oberfläche sowie ein neuer Assistent zur Installation und Konfiguration.

BMC erweitert DB2-Portfolio

Mit der Übernahme der US-amerikanischen Firma DGI kommt BMC Software Inc. in den Besitz von Performance-Management-Tools für DB2-Datenbanken in verteilten Umgebungen. Laut BMC handelt es sich dabei um eine technische Ergänzung der hauseigenen Suite "Smart DBA" zur Datenbankverwaltung. Die DGI-Werkzeuge gliedern sich in zwei Produktfamilien: Die "Classic"-Linie überwacht und optimiert Datenbanken im Unix-Umfeld, die Lösung "Flight Deck" zielt auf Performance-Verbesserung ab und unterstützt Unix, Linux, Windows und DB2 V8 EEE.

Oracle hochverfügbar

Ein Komplettpaket mit hochverfügbarer Oracle-Datenbank präsentiert das Augsburger Systemhaus Ibex AG. Das Angebot umfasst Design und Installation der Datenbank Oracle 9i Real Application Cluster (RAC) auf Basis der Server (Primergy/Intel oder Primepower/Sparc) von Fujitsu-Siemens Computers (FSC). Hinzu kommt das Customizing und Tuning der Lösung, die sich laut Anbieter besonders als Basis für geschäftskritische Prozesse umfassender ERP-Systeme eignen soll.

Weblogs integrieren

Openlink Software (www.openlinksw.com), Anbieter von Middleware für den universellen Datenzugriff, kündigt Version 3.2 seiner virtuellen Datenbank "Virtuoso" an. Das Update ermöglicht die transparente Integration von Weblog-Daten mit anderen Informationen. Die mit Standard-Interfaces (XML, Xquery, SQL, ODBC, JDBC, OLE DB etc.) ausgestattete Software bietet nun Client- und Server-Support für Blogger, Moveable Type und Meta-Weblog-APIs. Sie gibt dem Benutzer die Wahl von Einsatzort, Format, Speicherung und Host-Betriebssystem für persönliche sowie Gemeinschafts- und Firmen-Weblogs.