Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1988 - 

Magic Germany:

Datenbankentwicklung ohne große Programmierkenntnisse möglich

Die neue Version 4.0 des relationalen Datenbank- und Entwicklungssystems Magic II des Anbieters Magic Germany hat auf der Orgatechnik Premiere. Programmierkenntnisse seien für den Umgang mit dem Entwicklungssystem nicht erforderlich.

Zur Generierung von Applikationen werden menügesteuerte Eingabemasken ausgefüllt. Das Programm verwandelt diese Eingaben dann in die fertige Applikation. Auch die Datenbankfunktionen werden durch Menüs und Fenster unterstützt.

Eine frühere Version des Programmpakets, das auf kompatiblen PCs arbeitet, wurde im April dieses Jahres anläßlich der Messe Sicob '87 in Paris als schnellstes Entwicklungssystem zum Sieger des Wettbewerbes "Convention Informatique" gekürt.

Magic II unterstützt Mehrplatzsysteme unter Novell LAN und kann auch mit IBM-Mainframes kommunizieren. Die deutsche Version 4.0 der Datenbank ist für das kommende Frühjahr angekündigt. Die Vollversion für PC und Kompatible wird knapp 3000 Mark kosten.

Informationen: Magic Germany, Am Bleichanger 44, 8950 Kaufbeuren, Telefon 083 41/51 20

Halle 2.1, Stand F51