Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.05.1985

Datenbanksystem für die Versicherungsbranche

LONDON (CW) - Mit Versicherungssoftware will die Computations Structured Systems Ltd., Reigate in (...)rrey, einen Fuß auf den europäischen Markt bekommen.

Das Unternehmen - eine Tochtergesellschaft der australischen Computations Ltd. - brachte jetzt Version 4.2 ihres Datenbanksystems "Cloas" heraus. Nach Angaben des Londoner Informationsdienstes "Computergram" ist das Produkt speziell für den Einsatz in der Lebensversicherungsbranche konzipiert und verbucht auf dem "Fünften Kontinent" einen Marktanteil von 25 Prozent für sich. Cloas laufe auf jedem beliebigen Mainframe vom Typ 370 unter DOS/VSE, MVS oder MVS/XA. Ferner sei das Arbeiten mit CICS und DL/ 1 möglich.

Kürzlich schloß Computations Structured mit Cincom ein Abkommen, das die Vermarktung von Cloas mit dem Total Database Manager und dem Total Information System (...S) von Cincom regelt. Dem Vernehmen nach will die englische Computations-Niederlassung demnächst den amerikanischen und europäischen Markt verstärkt angehen, möchte sich jedoch noch nicht näher dazu äußern.