Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.06.1976 - 

"Touch-Tone"-Terminals von Comko

Dateneingabe für 400 Mark

KÖLN - Neu auf dem europäischen Markt sind die "Touch-Tone" -Terminals von Interface Technology (St. Louis), deren Vertrieb die Comko Computersystemgesellschaft mbH, Köln, übernommen hat. Angeboten werden Dateneingabegeräte, deren kleinste Version die Ausmaße eines Taschenrechners hat. Dieses Gerät, das "it 720", hat 12 Tasten (0 bis 9 und zwei Funktionstasten) zur Eingabe von numerischen Daten. Das Modell "722" verfügt über 16 Tasten, die eine Eingabe von numerischen und - begrenzt - alphanumerischen Daten ermöglichen. Beide Terminals werden von einer normalen 12-Volt-Batterie gespeist. Durch eine spezielle Schaltung wird erst Strom verbraucht, wenn die Tasten gedrückt werden. Über einen Akustik-Koppler (Preis: 45 Mark) können die "Touch-Tone"-Terminals an jedes beliebige Telefon angeschlossen werden. Kaufpreise: 360 Mark (it 720) und 605 Mark (it 722). Die Anwendungsmöglichkeiten dieser Geräte sind durch die Unabhängigkeit von festen Fernmeldeeinrichtungen vielfältig - selbst von öffentlichen Telefonzellen aus können etwa Bestellungen aufgegeben und an einen zentralen Computer übermittelt werden.

Für den Dialog muß der Rechner am anderen Ende der Leitung allerdings mit einer akustischen Wiedergabeeinheit ausgerüstet sein.

Zum Comko-Angebot gehören ferner das Modell 730/31, ein Tischgerät mit Leuchtdiodenanzeige und eingebautem Verstärker für 2300 Mark sowie zwei interaktive Terminals (Modell 735 und 736) mit Modem-Anschlußmöglichkeit und ASCII-Kompatibilität (Preis: ab 2500 Mark). (pi)

Informationen: Comko Computersystemgesellschaft mbH, Unter Gottes Gnaden 98 d, 5000 Köln 40