Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1976

Datenfunk-Terminal für die Bundesbahn

AEG-Telefunken hat in Zusammen arbeit mit dem Bündesbahn-Zentralamt München ein "Datenfunk-Terminal" für die Frequenzbereiche 80, 160: und 460 MHz entwickelt, das bei der Deutschen Bundesbahn unter der Bezeichnung "Funknachrichtenleife"' für die Container- und Stückgut-Erfassung sowie die Einsatzsteuerung und Wagenreihungs-Aufnahme im "Integrierten Transportsteuersystem" eingesetzt werden soll.

Das neue System besteht aus tragbaren Datenfunk-Terminals (Foto), einer ortsfesten" Übermittlungs-Station, die im Abrufverfahren bis zu 32 Portables bedienen kann, sowie einer Sprechstelle. Es ermöglicht den drahtlosen Dialog mit einer zentralen EDV-Anlage.

Informationen: AEG-Telefunken, AEG-Hochhaus, 6000 Frankfurt 70