Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Begleitende Analyse:


24.02.1984 - 

Datenkommunikation beflügelt Mikro-Markt

LUTON (pi) - Jährliche Wachstumsraten von 50 Prozent prophezeit für den Bereich Datenkommunikation mit Mikrocomputern das britische Markforschungsunternehmen Mackintosh International Limited, Lotun. Für den Gesamtsektor Mikros erwarten die Communications Watcher jährlich eine Steigerung von 27 Prozent. Die Zahlen beziehen sich allerdings nur auf den US-Markt.

Die Briten haben zusammen mit Enlon Associates, Cupertino/California, errechnet, daß pro User der "Verbrauch" in dem angenommenen Zeitraum ab 1982 mit 1020 Dollar auf zirka 340 Dollar bis 1990 absinken wird. Wesentliche weitere Aussagen des Mackintosh-Reports sind: - Datenkommunikationsfähigkeit wird eine der wichtigsten Eigenschaften von Mikrocomputern in den 80er Jahren sein;

- Die Ausdehnung des Mikro-Marktes wird auch ein Wachstum des Angebotes an Kommunikationsdiensten, auch neuen Diensten, provozieren;

- Neue Kommunikationsanwendungen wiederum werden die Anschaffungen von weiteren Mikros begünstigen.

Die Schlüsselfrage im Augenblick sei, welche Kommunikations-Technologie sich im Mikrosegment des DV-Marktes durchsetzen werde.

Die Studie ist die erste einer Serie, die aufgezeichnete Entwicklung begleiten soll. Zunächst wird nur der amerikanische Markt ins Visier genommen.