Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.1985 - 

Online Betrieb zwischen den Dienststellen:

Datennetz für Landesbibliothek aufgebaut

BREGENZ (apa) - Die Vorarlberger Landesbibliothek wird Mitte Juli in das Bregenzer Gallusstift übersiedeln und dabei ihre DV-Anlage mitnehmen. Deshalb beschloß nun die Landesregierung, für ihre Agenten eine Datenstation zum Preis von 204 000 Schilling zu leasen.

Das System soll den Online-Betrieb zwischen Landesdienststellen und dem Zentralrechner, der im Vorarlberger Rechenzentrum in Dornbirn steht, ermöglichen.

Im Rahmen der DV-Einführung bei den vier Bezirkshauptmannschaften und der Vorarlberger Landesbibliothek wurde ein einheitliches Landes-Datennetz aufgebaut. Daran angeschlossen ist auch die Wohnbauförderungsstelle, die über den Anschluß der Bibliothek am Netz hing. Mit der Übersiedlung ins Gallusstift muß jetzt eine eigene Datenstation im Landhaus installiert werden, wo die Bibliothek bisher untergebracht war.

Im Projektstadium befindet sich derzeit der Aufbau einer Landesumweltdatenbank. Aus ihr sollen Landesdienststellen Umweltdaten abrufen können.