Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.01.2014 - 

Kuert Datenrettung hat die Lösung

Datenrettung für Intel SSDs mit 8MB-Bug

Regina Böckle durchforstet den Markt nach Themen, die für Systemhäuser und Service Provider relevant sind - oder es werden könnten - und entwickelt dazu passende Event-Formate.
Anwendern der Intel 320 SSD, die vom "8 MB Bug / Bad_CTX"-Fehler betroffen sind, kann geholfen werden: Kuert Datenrettung hat eine Möglichkeit zur Datenrekonstruktion gefunden.
Der 8MB Firmware Bug bei den Intel SSDs der Serien 320, X-18 und X25 kann bei Stromausfall auftreten.
Der 8MB Firmware Bug bei den Intel SSDs der Serien 320, X-18 und X25 kann bei Stromausfall auftreten.
Foto: Kuert Datenrettung

Kuert Datenrettung ist dem "8 MB Fehler" an Intel SSDs der Serien 320, X-18 und X-25 auf die Spur gekommen. Ursache ist ein Firmware-Fehler den genannten SSD-Festplatten. Die Fehlermeldung kann in Einzelfällen sporadisch auftreten. Zwar lässt sich der Fehler durch ein Firmware-Update beheben und die SSD wieder nutzen, jedoch geschieht dies immer mit der Folge eines unwiederbringlichen Verlusts der Alt-Daten.

Bemerkbar macht sich das Problem, indem die SSD nur noch 8-MB Speicherkapazität zur Verfügung stellt und die im Controller integrierte Seriennummer der SSD durch einen "BAD_CTX 0000013F" bzw. "...132"-Eintrag verändert wird.

Ursache des Fehlers ist eine Serie fehlerhafter Firmware-Module, die für die Übersetzung zwischen physischer Speicheradressierung von einzelnen Zellen und der logischen Adressierung im Rahmen der sequentiellen Sektorverteilung zuständig ist.

Auftreten kann der "8 MB Firmware-Fehler" bei plötzlicher Stromunterbrechung. Bislang hatten Anwender danach keine Möglichkeit mehr, die Daten wieder herzustellen. Sie konnten nur noch ein Firmware-Update aufspielen und so die SSD wieder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um wieder die komplette Kapazität nutzen zu können. Damit waren aber alle gespeicherten Daten verloren.

"Wir können nun auch Lösungen für die Datenrettung bei den Modellen Intel X-25 (G2), Intel X-18 (G2), Intel 320 (G3) anbieten. Insbesondere dann, wenn diese vom 8 MB / BAD-CTX Fehler betroffen sind, bei dem nur noch eine physikalische Speicherkapazität von 8 MB zur Verfügung steht, sagt Martin Eschenberg, Marketing-Verantwortlicher bei Kuert Datenrettung.

Dem Bochumer Experten zufolge haben viele Anwender der genannten Intel SSD-Modelle, bei denen der 8MB-Fehler bislang noch nicht auftrat, die betroffene Firmware noch immer nicht aktualisiert. Ihnen empfiehlt deshalb dringend, ein Backup durchzuführen, die aktuellste Firmware aufzuspielen und die gesicherten Daten danach wieder auf die aktualisierten SSDs zurückzuspielen.

Gute Nachrichten hat Kuert auch für Kunden, die einen Defekt des Speichercontrollers an Samsung SSDs der Serien 830 / 840 zu beklagen haben: "Neue Datenrettungsverfahren machen es nicht mehr zwingend erforderlich, in einem zeitaufwändigen Verfahren den NAND-Flash Speicher aus den betroffenen SSDs zu löten. Hierdurch erzielen wir eine Zeitersparnis, die es uns auch erlaubt den Preis für die Datenrettung einer SSD zu reduzieren", führt Eschenberg aus.

Zu den weiteren SSD-Modellen und Controllern mit erweiterten Rettungsmöglichkeiten zählen unter anderem:

SSD-Modelle:

Samsung 840 SSD Serie (S4LN021X01-8030)

Samsung 830 SSDSerie (S4LJ204X01-y040)

Samsung P830 Serie mini SSD (S4LJ204X01-Y040)

Samsung 470 und MLC Serie

Intel 320, x-18, x-25 (alle mit 8 MB Bug), Intel 510

Controller-Chipsätze:

Marvell 88SS9174 (Van Gogh und Intel 510 SSDs) (BLD2 ,BKK2, B6D2 Modifikationen)

Indilinx Controller des Typs "Barefoot" (Modell: 110M01-LC)

Jmicron Controller JMF601 / JMF602 / JMF603 / JMF616 / 618

Intel PC29AS21AA0 (Intel G1)

Samsung S3C29RBB01, S4C49RBX01

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!