Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.12.2006

Datenrettung zum Sonderpreis

Ab sofort und bis Ende Januar 2007 bietet Kroll Ontrack (www. ontrack.de) seinen Partnern die Datenrettungssoftware "EasyRecovery Pro" inklusive Technikerlizenz zum Netto-Sonderpreis von knapp 500 Euro an. Der normale Nettopreis liegt bei 900 Euro.

Mit der Technikerlizenz kann der Fachhändler selbst zum Datenretter werden und für seine Endkunden verloren gegangene Dateien wiederherstellen. Die Lösung umfasst eine Reihe von Tools zur Wiederherstellung, Reparatur und Diagnose von Datenträgern.

Für schwierigere Fälle kann der Reseller auch auf den Datenrettungsservice von Kroll Ontrack zurückgreifen. Dabei hat er die Wahl, entweder selbst als Auftragnehmer aufzutreten oder den Service nur zu vermitteln. In beiden Fällen erhält er 15 Prozent Provision auf den Auftragswert. Weitere Vorteile für registrierte Partner liegen unter anderem in der Priorisierung der von ihnen vermittelten Aufträge (nur bei Standardservice), Marketingmaterialien und Banner zur Integration in die eigene Website. Defekte Speichermedien werden außerdem kostenlos bei ihm oder seinem Kunden abgeholt, statt der standardmäßigen Vorkasse erhält er eine Rechnung.

Den Datenrettungsservice gibt es in drei Stufen: Beim Standard-Service erfolgt die Bearbeitung werktags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr in der Reihenfolge des Auftragseingangs. Von registrierten Partnern eingereichte Aufträge werden aber sofort bearbeitet. Die Diagnose kostet hier 90 Euro, die eigentliche Datenrettung beginnt bei Einzelmedien bei zirka 1.000 Euro.

Beim Express-Service erfolgt die Bearbeitung immer sofort nach Erhalt an Werktagen zwischen 8 Uhr und 18.30 Uhr. Hier kostet die Diagnose 190 Euro. Wer es ganz eilig hat, kann für einen Diagnose-Festpreis von 450 Euro den 24-Stunden-Notfall-Service in Anspruch nehmen, bei dem Tag und Nacht ein Techniker parat steht, der sich sofort um das Problem kümmert.

Dr. Thomas Hafen