Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


23.12.1994

Datenschutz hat keine Bedenken bei Teleprojekt

MUENCHEN (CW) - Die Landesbeauftragte fuer den Datenschutz in Baden- Wuerttemberg, Ruth Leuze, hat ihren fuenfzehnten Taetigkeitsbericht vorgelegt. Das rund 200 Seiten umfassende Werk listet zahlreiche Alltagsprobleme im behoerdlichen Umgang mit dem Datenschutz auf. Keine einschlaegigen Bedenken hat Leuze bezueglich des Pilotprojekts "Anwendung multimedialer Dienste in Baden-Wuerttemberg", das 1995 im Raum Stuttgart starten soll. Zum Angebot des Teleservice gehoeren unter anderem verschiedene Bildungssendungen sowie Video on demand. Anders als sonst hinke das Datenschutzrecht in diesem Bereich nicht hinter dem technischen Fortschritt her, so Leuze. Sofern das Projekt unter den Rahmenbedingungen des Landesmediengesetzes ablaufe und zusaetzliche Aspekte des Datenschutzes beruecksichtigt wuerden, sei nicht zu befuerchten, dass die Teilnehmer als glaeserne Medienkonsumenten am Ende der Datenautobahn stuenden.