Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1979 - 

Erstmals im neuen ICC:

Datenschutz-Kongreß '79 in Berlin

BERLIN (hö) - Praxis der Datensicherung, Vorgaben der Datenschutz-Aufsichts-behörden, kleine BDSG-Lösungen für mittelständische Unternehmen sowie Sonderprogramm für Externe Datenschutzbeauftragte aus der beratenden Praxis sind die Programmschwerpunkte des Datenschutz-Kongresses 1979 der CSMI GmbH, München. Veranstaltungsort für den Kongreß (11. bis 13. Juni 1979) ist das Internationale Congreß Centrum Berlin (ICC), dessen insgesamt 80 Kongreßsäle, Tagungs- und Arbeitsräume ab dem 2. April 1979 in vollem Umfang nutzbar sein sollen.

Datenschutzbeauftragte aller Unternehmensgrößen sollen sich durch die Einteilung in acht unterschiedliche Zielgruppen ein individuelles Kongreßprogramm zusammenstellen können. Rund 40 Referenten, Podiumsdiskussions-Teilnehmer und Arbeitsgruppen-Leiter sowie 20 Moderatoren für zielgruppenspezifische Arbeitsgruppen sind zu diesem Zweck angesagt. Der Preis für die Drei-Tages-Veranstaltung beträgt 670 Mark.

Informationen: CSMI GmbH, Postfach 860 206, 8000 München 86