Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.10.1976

Datensicherung in Online-Systemen

"Durch die in Online-Systemen nunmehr geschaffene Möglichkeit von vielen dezentralen Stellen auf Dateien oder Datenbanken zugreifen zu können, ergeben sich Sicherheitsprobleme sowohl im Rechenzentrum als auch bei der Datenübertragung und schließlich am Terminal, die bei Batch-Systemen nicht existierten", erklärte Dipl.-Volkswirt Friedhelm Wolf, Dresdner Bank AG, in seinem Referat. Datensicherung in Online-Systemen" beim 2. Internationalen Kongreß für Datenverarbeitung (IKD) in Berlin. Die möglichen Sicherungsmaßnahmen erstrecken sich - so Wolf - auf Hardware, Software und Orgware.

Hardware-Sicherungsmaßnahmen

a) im Rechenzentrum

- Prüfung der Zuverlässigkeit des zu installierenden Systems: Dieser Frage kommt bei Online-Systemen besondere Bedeutung zu.

- Genügende Geräte-Redundanz. Sie bedeutet zwar unter Umständen erhöhte Kosten, ist jedoch für solche Geräte unumgänglich, die bei Online-Verarbeitung von ausschlaggebender Bedeutung sind (Zentraleinheit, Leitungsrechner). Im Notfall wird meist, manuell, seltener automatisch von einem Gerät auf das andere umgeschaltet.

b) bei der Datenübertragung

- Umwegschaltungen. Maschennetz und Kombination von Stand- und Wählleitungen bieten eine Übertragungs-Alternative beim Ausfall der Primärleitung.

- Zerhacker (Scrambler). Er bietet Schutz gegen das Anzapfen von Informationen während der Übertragung.

c) am Terminal

Die Installation von Schlüsseln und Ausweislesern schützt das Terminal sowohl hardware- als auch programmmaßig vor unberechtigter Benutzung.