Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.1995

Datenuebertragung ohne Kabel Laserdrucker Laserjet 5 von HP mit Infrarot-Schnittstelle

SAN MATEO (IDG) - Im April dieses Jahres will Hewlett-Packard (HP) die zwei Laserdrucker "Laserjet 5P" und "Laserjet 5MP" anbieten.

Sie sind im wesentlichen baugleich mit den Vorgaengermodellen mit der Versionsnummer 4, hinzu kommt lediglich eine Infrarot- Schnittstelle, die dem IRDA-Standard entspricht. Die maximale Entfernung zwischen Rechner und Drucker darf bei der Infrarot- Uebertragung nicht mehr als einen Meter betragen.

Der Laserjet 5P wird mit 2 MB Druckspeicher und 45 Schriften ausgeliefert, der Laserjet 5MP hat zusaetzlich ein Modul fuer die Verarbeitung von Postscript-Dateien eingebaut (Level 2). Beide Drucker bringen maximal sechs Seiten pro Minute mit einer Aufloesung von 600 x 600 dpi zu Papier. Der Laserjet 5P wird voraussichtlich 1100 Dollar kosten (umgerechnet rund 2000 Mark), der 5MP muss mit 1300 Dollar (zirka 2400 Mark) veranschlagt werden.