Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.06.1976

Datenverarbeitung auf arabisch

BAGDAD - Die Araber wollen bei der Datenverarbeitung auf Kooperation setzen: Angestrebt wird die Gründung einer "Arabischen Liga für Informatik". Als Modell sehen die Initiatoren die Kooperationsvereinbarung zwischen Algerien und dem Irak an, die sich vorerst auf eine Zusammenarbeit bei der Aus- und Fortbildung sowie auf den Aufbau einer Forschungsstätte für Hardware und DFÜ im Irak beschränkt. Die beiden Staaten streben eine nationale Politik auf den Gebieten der Software, Wartung und Ausbildung an und wollen sich Hardware - Beschaffungs - Möglichkeiten international offenhalten. Um die nationalen DV - Kapazitäten zu vergrößern, neigen sie nach Feststellungen des IBI zu Arbeitsteilung bei Großprojekten, Hardwarebeschaffung, zusammen mit anderen Ländern und gemeinsamer Nutzung von Großsystemen. Auch die arabischen Anwender beginnen über die Staatsgrenzen hinauszublicken: In Bahrain wurde "The Gulf Computer Users Association" gegründet. Diese Vereinigung von Benutzern aus den ÖIstaaten am arabischen Golf soll allen Computer - Anwendern offenstehen - ausgenommen Soft- und Hardware - Lieferanten.

-py