Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.11.2000

Datenvolumen verdoppelt sich jedes Jahr

MÜNCHEN (CW) - Laut einer von EMC gesponserten Studie der University of Berkeley wird sich in den nächsten Jahren das Volumen der jährlich generierten Daten jeweils verdoppeln. Das Gesamtvolumen aller weltweit verfügbaren Information beträgt augenblicklich 12 Exabyte, das entspricht 12 Millionen Terabyte. Darin eingerechnet sind Daten in gedruckter Form, über Radio und TV verbreitete Informationen sowie auf optischen oder magnetischen Medien gespeicherte Daten. Allein 1999 wurden laut den US-amerikanischen Wissenschaftlern 1,5 Exabyte neue Daten erzeugt. Damit produzierte jeder Mensch im letzten Jahr etwa 250 MB Informationen, 93 Prozent davon sind digital gespeichert.