Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.07.1988

Datex-P-Auftrag geht an die Siemens AG

BONN (CW) - Der mit Spannung erwartete Auftrag der Bundespost über den Ausbau des Datex-P-Netzes, Phase II, ist an die Siemens AG gegangen. Nicht zum Zuge kam das deutsch/kanadische Konsortium AEG Olympia/Northern Telecom. NT war bisher der Lieferant der Post für Datex-P-Vermittlungsrechner. Der Auftragswert für die erste Ausbaustufe beträgt 60 Millionen Mark. Insgesamt schätzt die Branche jedoch das Gesamtvolumen für Phase II (bis 1996) auf 300 bis 500 Millionen Mark. Mit der Vergabe an die Siemens AG sei eine "Weichenstellung" verbunden, so ein Sprecher des Ministeriums.