Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.01.1990

DB-Anwender räumen mit Daten-Inkonsistenz auf

MÜNCHEN (CW) - Inkonsistente Daten bereiten EDV und Nutzern häufig Kopfzerbrechen. Doch erprobte Lösungen weisen bereits den Weg zum zukunftssicheren Daten-Management: DB-Fachleute stellen sie auf dem "CSE-Datenbank-Anwender-Forum" am 6. und 7. März 1990 in München vor.

Bedarf und Anforderungen an Informationen sprengen immer häufiger die vorhandenen EDV-Ressourcen. Vermehrte Anwendungen können zu kritischen Engpässen führen. Unternehmen setzen daher auf Datenbankmangement-Techniken als Instrumente gegen dieses lnformationsdefizit.

Umstellung und Einsatz bringen jedoch bishlang erhebliche technische sowie organisatorische Probleme mit sich. Vor allem Integrität, Verfügbarkeit und Performance zusammen mit Wirtschaftlichkeit sind neuralgische Punkte.

Dagegen gehen Org./DV-Leiter, System- und Strategieplaner, Datenbankverantwortliche sowie Anwendungssystemdesigner an. Sie stellen auf dem CSE-Forum ihre Lösungen und Erfahrungen aus der Unternehmenspraxis vor und geben Realisierungsempfehlungen.

Nicht das technische Detail, sondern der Nutzen technischer Datenbankentwicklungen für den Anwender steht dabei im Vordergrund.

Informationen: CSE Conferences, Seminars, Education IDG Communications Verlag AG, Rheinstraße 28, 8000 München 40, Telefon 0 89/3 60 86-169