Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1983 - 

Cullinet integriert den Personal Computer:

DB für PCs und Mainframes

HANNOVER/ WESTWOOD (hh) - Mit Software, die eine integrierte Datenbankverbindung zwischen Mainframes und Personal Computern aufbaut, kam die Cullinet Software aus Westwood in Massachusetts parallel zur Hannover-Messe heraus.

Die Cullinet-Software besteht aus einer mainframegestützten Informations-Datenbank für Personal-Computer-Anwender, einer relationalen Erweiterung des IDMS (IDMS/ R) und einem datenbankgeführten Applikationssystem für IBM PCs.

IDMS/R ist nach Mitteilung von Cullinet ein Datenbank-Managementsystem, das die Vorzüge eines Netzwerkes und einer relationalen Datenbank miteinander in einem System vereint.

Für IDMS/ R bietet Cullinet die gleichen Tools an wie für das schon länger im Markt befindliche IDMS. Dazu gehören Data Dictionary, TP-Monitor sowie verschiedene Generatoren und Facilities. IDMS/ R läuft auf den Systemen IBM 360/ 370, 30xx oder 43xx oder auf IBM-kompatiblen Rechnern unter den Betriebssystemen OS MFT, OS MVT, OS/ VS1, OS/ VS2 (SVS), OS/ VS2 (MVS), DOS/ VS und DOS/ VSE.

Das Datenbanksystem wird in der Bundesrepublik von der ADV/ Orga aus Wilhelmshaven vermarktet werden. Nach Aussage der Wilhelmshavener wird dieses System Ende 1983 auf den Markt kommen.