Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.06.1988

Db Vista III hat SQL-Schnittstelle

STUTTGART (CW) - Ein Softwarepaket, mit dem sich nach Herstellerangaben flexible und speichersparende Datenbankstrukturen aufbauen lassen, hat die Stuttgarter ESM GmbH auf den Markt gebracht. Das Programm mit der Bezeichnung "Db Vista III" erstellt Datenbank-Applikationen in der Sprache C und läuft unter MS-DOS, OS/2, Unix, Xenix und VMS. Es läßt sich auch in den Netzwerken Novell und 3Com einsetzen.

Laut Hersteller ist Db Vista III eine portable und offene Software und verfügt Aber eine Schnittstelle zu der Datenbank-Abfragesprache SQL von IBM. Die Funktion Db-Revise strukturiert die Datenbank auf Wunsch ohne Datenverlust um.

Die Einplatz-Version mit C-Code für MS-DOS-Systeme kostet 2000 Mark. Für Multiuser-Betrieb unter Unix liegt der Preis bei 4000 Mark. Das gleiche kostet das Datenbankprogramm als Mehrplatzsystem unter OS/2. Für dieses Betriebssystem ist zur Zeit jedoch nur der Source-Code in C erhältlich.