Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.1993 - 

Data Access GmbH:

Dbase, 1-2-3 und Paradox in dem Reportgenerator Win-QL

Die 4GL-Programmiersprache der Entwicklungsplattform "Dataflex 3.0" fuer Windows erlaubt objektorientierte Programmierung.

Das System enthaelt Dienstprogramme zur automatischen Programmerstellung und Datenkompression, Packages mit OOP-Klassen, ein Management-Modul fuer Benutzerschnittstellen, Hilfsfunktionen und eine C-Schnittstelle. Daneben unterstuetzt das Produkt unter verschiedenen Betriebssystemen ein Client-Server-Modell.

Der relationale Reportgenerator fuer Windows "Win-QL" vereinfacht nach Angaben des Herstellers die Analyse und Verarbeitung von Daten, die in verschiedenen Dateiformaten vorliegen. In einen Bericht lassen sich online gleichzeitig Daten aus Dataflex-, Dbase-, Paradox-, Lotus 1-2-3, DIF-, Sylk- und

ASCII-Dateien zu einem Report zusammenfassen und verarbeiten.

Die durch die Verarbeitung generierten Daten lassen sich in den genannten Dateiformaten abspeichern und zusaetzlich in die Textformate von Word, Wordstar und Wordperfect exportieren.

Der Anwender kann erstellte Berichte oder Bearbeitungsfolgen als Makros, Berichtsdateien oder SQL-Skripte speichern.

Informationen: Data Access Deutschland GmbH, Bahnstrasse 42-46,

6382 Friedrichsdorf.

Telefon 06172/750 14

Halle 4, Stand H33