Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


02.09.1988

DCAm+s elektronik:

Die Niedernberger m+s elektronik GmbH ist neuerdings autorisierter Deutschland-Distributor für die Produkte der amerikanischen Telecom-Firma 10 Net (vormals Fox Research), einer Tochter der Digital Communications Associates Inc. (DCA).

*

NCR/Macrotron:

Die Augsburger NCR GmbH weitet ihre Wartungsaktivitäten aus. Als Vertragspartner der Macrotron AG übernimmt das Unternehmen jetzt flächendeckend Installation und Service von Fujitsu- und HP-Druckern bei Nixdorf- und IBM-Anwendern.

*

Philips/Dr. Bongards:

Ein Qualitätssicherungsprogramm des Wilnsdorfer Softwarehauses Dr. Bongards vertreibt künftig die Philips Kommunikations Industrie AG, Siegen/Nürnberg. Die PKI sieht hierfür nicht zuletzt wegen der künftig strengeren Produzentenhaftung einen Markt.

*

CGK/Recognition Equipment:

Die Siemens-Tochter Computer Gesellschaft Konstanz mbH geht mit einem US-Partner auf den amerikanischen Markt. Die Recognition Equipment Inc., Dallas, vertreibt künftig den deutschen "Allfont"-Formularleser exklusiv in Nordamerika und - als weiterer Distributor - weltweit.

*

Electronic 2000/Markt & Technik:

Der Münchner Distributor Electronic 2000 Vertriebs-AG und der Softwareverlag aus Haar planen die Gründung einer gemeinsamen Ver-

triebs- und Marketingorganisation für den Computerfachhandel. Ab Januar wird demnach E 2000 seinen Hardwarevertrieb, M&T seinen Softwarevertrieb in eine neue GmbH ausgliedern; der jeweils andere Partner soll sich zunächst zu 26 Prozent daran beteiligen. Die Pläne gehen noch weiter: 1991 soll eine Aktiengesellschaft an die Stelle der GmbHs treten; selbst an eine Börseneinführung ist bereits gedacht.