Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.1998 - 

DCS prüft Identität durch Biometrie

DCS prüft Identität durch Biometrie Gesichtskontrolle im Netz

Die Prüfung der Zugangsberechtigung erfolgt anhand von Gesichtskontrolle, Lippenbewegung und Stimme."Bio-Id", so der Name des neuen Verfahrens, kombiniert biometrische Merkmale mit Verschlüsselungsverfahren zur Übermittlung der gewonnenen Daten.Auf Client-Seite sind ein Pentium-PC, Mikrofon und Kamera nötig - die entsprechende Software kostet 150 Mark.Je nach Ausstattungsumfang sind für die Server-Software zwischen 200 und 700 Mark zu berappen.Allerdings können die personenbezogenen Daten nach Herstellerangaben auch auf einer individuellen Smartcard gespeichert werden.DCS verspricht Reaktionszeiten von unter einer Sekunde und hohe Genauigkeit.