Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.02.1982 - 

Zusammenarbeit mit Redactron intensivieren:

DDC beteiligt sich an MFB-Bürotechnik

STUTTGART (VWD) - In den bundesweiten Zusammenschluß von deutschen Systemhäusern und Bürofachhändlern MFB Marketing für Bürotechnik GmbH + Co. ist die DDC David Datentechnik GmbH + Co. Computer KG, Stuttgart, als weiterer Gesellschafter eingetreten.

DDC-Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter Peter David hat seit Anfang des Jahres die Geschäftsführung des in Stuttgart ansässigen Marketing-Unternehmens übernommen. MFB setzt sich aus den Tochtergesellschaften Redactron GmbH, CVG GmbH mit dem Produkt "Worldplex" und der Tochtergesellschaft Protext GmbH als Beratungsunternehmen zusammen, die alle im Bereich des Textverarbeitungsmarktes tätig sind.

Mit der Beteiligung an MFB soll in erster Linie die bereits bestehende Zusammenarbeit zwischen DDC und Redactron intensiviert werden. Redactron vertreibt seit Oktober 1981 unter der Bezeichnung "Redactron 4.000" die DDC-Produkte. Zum alleinigen Geschäftsführer der Redactron GmbH wurde Werner Reinkendorff ernannt. Alleiniger Geschäftsführer der CVG ist Wolfgang Wiebelitz und der Protext GmbH weiterhin Betram Reder. DDC Computer, spezialisiert auf datentechnische Systeme für mittlere Unternehmen, hat nach zuletzt verfügbaren Angaben im Geschäftsjahr 1980 ihren Gruppenumsatz für Hardware und Dienstleistungen um 24 Prozent auf 90,4 Millionen Mark erhöht. Beschäftigt werden in der Gruppe einschließlich Ausland mehr als 800 Mitarbeiter.