Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.08.1993 - 

Branchenspezialisten zum Partner gemacht

Debis bedient ueber neues Joint-venture auch Kommunen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (CW) - Die Debis Systemhaus GmbH und die Wirtschaftliche Vereinigung deutscher Versorgungsunternehmen AG (WV) gruenden mit der Frankfurter Debis Systemhaus Kommundata GmbH ein Gemeinschaftsunternehmen, das sich auf die DV-Belange von Kommunen und Behoerden spezialisiert.

Dass Laender und Kommunen den Guertel enger schnallen, ist allseits bekannt. DV-technisch schlagen sich diese Sparmassnahmen zum Beispiel in RZ-Konsolidierungen nieder. Mit moeglichen Einsparungspotenmtialen im oeffentlichen Bereich begruendet auch die Debis Systemhaus GmbH, Leinfelden-Echterdingen, das Joint-venture mit der Wirtschaftlichen Vereinigung deutscher Versorgungsunternehmen AG. Die WV AG wurde 1904 gegruendet und zaehlt laut Debis zu den traditionsreichsten Handelsorganisationen kommunaler Energieversorger. Die gemeinsame Tochter Debis Systemhaus Kommundata GmbH bietet oeffentlichen Verwaltungen das gesamte Spektrum der IT-Dienstleistungen von der kompletten Ausgliederung der DV bis hin zur projektweisen Software- Ermstellung.

Als Geschaeftsfuehrer des Frankfurter Unternehmens fungiert Rainer Barucha, der bisher innerhalb des Debis Systemhauses, Region Mitte, den Bereich Support und Consulting leitete. Barucha ist diplomierter Verwaltungswissenschaftler und soll ueber langjaehrige Erfahrungen in oeffentlichen Verwaltungen und das erforderliche Wissen ueber die behoerdliche Datenverarbeitung verfuegen.