Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.01.1997 - 

Deutsche Niederlassung gegründet

Debis, Metronet und SNI bauen auf Broadvisions Software

Broadvision entwickelt und vertreibt Softwarelösungen zur Erstellung und zum Betrieb von Internet-Anwendungen für elektronischen Handel, Kunden/Selfservice und interaktives Publizieren. Zielgruppen sind Unternehmen, die das Internet für Geschäfte und Kommunikation mit Verbrauchern, Partnern und Mitarbeitern nutzen wollen.

Mit Metronet setzt laut Broadvision die Online-Einheit des größten europäischen Handelskonzerns bei seinen Internet-Aktivitäten auf das Broadvision-Produkt "One-To-One". Gleichfalls erstellt Siemens-Nixdorf seinen Internet-Business-Park "Entropolis", ein virtuelles Handelszentrum, auf der Basis von One-To-One. Auch das Debis Systemhaus konnte für Nutzung und Vertrieb der Lösung gewonnen werden.

Broadvision hat nun eine Niederlassung in Deutschland gegründet. Das deutsche Management bilden Geschäftsführer John Mayerhofer, Marketing-Leiter Ottmar Schipper und Joachim Golf als Vertriebsdirektor. Die deutsche GmbH betreut den deutschen und österreichischen Markt.