Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.2007

debitel stellt nach Talkline-Übernahme 400 Jobs zur Disposition

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Telekommunikationsdienstleister debitel stellt nach der im Juni erfolgten Übernahme des Wettbewerbers Talkline rund 400 der aktuell etwa 3.100 Arbeitsplätze zur Disposition. Derzeit verhandelt debitel mit den Betriebsräten und will in den kommenden Wochen die organisatorischen Weichen für das neue Unternehmen stellen, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Jobs sollen durch Funktionsverlagerungen und damit verbundene Teilschließungen wegfallen.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Telekommunikationsdienstleister debitel stellt nach der im Juni erfolgten Übernahme des Wettbewerbers Talkline rund 400 der aktuell etwa 3.100 Arbeitsplätze zur Disposition. Derzeit verhandelt debitel mit den Betriebsräten und will in den kommenden Wochen die organisatorischen Weichen für das neue Unternehmen stellen, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Jobs sollen durch Funktionsverlagerungen und damit verbundene Teilschließungen wegfallen.

Im Rahmen der Funktionsverlagerungen beabsichtigt der Vorstand beispielsweise, die IT und die Kundenbetreuung im Wesentlichen am Standort Elmshorn zu konzentrieren. Das Finanzwesen würde im Gegenzug von Stuttgart aus verantwortet. Jedem Mitarbeiter, dessen Funktionsbereich an andere Standorte verlagert wird, sollen nach Möglichkeit aber Alternativen in der Gruppe angeboten werden.

Gleichzeitig kündigte debitel-CEO Axel Rückert in der Mitteilung aber an, dass in den kommenden zwei Jahren durch die Expansion der Filialkette _dug die Zahl der Stellen um rund 600 ausgebaut werden soll. Die debitel AG hatte Talkline im Juni übernommen und ist mit 13 Millionen Kunden in Deutschland der größte deutsche Serviceprovider im Mobilfunk.

Webseite: http://www.debitel.ag

DJG/apr/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.