Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.1985

Debugger prüft Objektcode von 80868088

MÜNCHEN (pi) - Den Objektcode der Prozessorenfamilie 8086/8088, wie er vom IBM-PC/XT oder kompatiblen Rechnern in Files mit dem Suffix "Exe" oder "Com" in Assembler vorliegt, überprüft das Software-Paket "dBug 88" von Cybernetic Micro Systems. Vertrieben wird das Produkt von der Scantec GmbH, Planegg bei München.

Wesentliche Daten und Informationen werden in sieben Fenstern auf dem Bildschirm angezeigt, so der Source-Code mit Labeln und symbolischen Bezeichnungen, der aktuelle Registerstatus, die Speicherelemente für Daten und Code wie der Inhalt des Stack-Speichers. Jedes einzelne Debugger-Bedienkommando führt zu einer eingeblendeten Erklärung. Das angezeigte Flußdiagramm erscheint mit oder ohne disassemblierte Instruktionen. Während der schrittweisen Programmausführung können Register-Traps gesetzt, Register und Speicher sowie wichtige Flags und Eingänge geprüft und geändert werden.

AU: