Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.09.1984

DEC bringt neuen Professional-Mikro

MAYNARD (CW) - Mit dem neuen Modell 380 erweiterte die Digital Equipment Corp., Maynard/Massachusetts, ihre Mikrocomputer der Professional-Serie nach oben. Der neue Rechner basiert auf dem hauseigenen J-11-Mikroprozessor-Set, das mit 15 Megahertz arbeitet.

Das Einplatzsystem soll zwei oder dreimal schneller sein als der Professional 350; es bietet laut DEC erweiterte Ausbaumöglichkeiten sowie eine doppelt so hohe Auflösung wie das bisherige Topmodell.

Der Professional 380 kostet mit 512-KB-Hauptspeicher, einfarbigem Bildschirm, Tastatur und 10-MB-Festplatte knapp 9000 Dollar.

Der Rechner arbeitet mit verschiedenen PDP-11-Betriebssystemen einschließlich P/OS, RT/11 und CTS-300, dem Pro/Venix von Venturcom, Xenix von Microsoft, Idris von Whitesmith sowie Mumps von Socio-Medics.