Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1976

DEC erweitert Software-Angebot

MÜNCHEN - Digital Equipment erweiterte sein Software-Angebot um einen Basic-Compiler für die Betriebssysteme RSTS/E, RSX-11M und IAS der PDP-11-Familie sowie eine "Multi User-Version" des PDP-15-Software-Systems XVM/RSX.

Der neue "Basic-Plus-2"-Compiler ist voll kompatibel mit den bisherigen Basic-11-Compilern. Seine Vorzüge sind Code-Optimierung, Call-Statement, Variablenbezeichnungen mit bis zu 30 Zeichen und Direktspeicherung von Integer- und Real-Werten im E-/A-Puffer. Als mögliche Einsatzgebiete für "Basic-Plus-2" nennt DEC "Schule und Ausbildung" sowie "Ingenieurwesen".

Die unter der Bezeichnung "Multiaccess" angebotene "Multi User"-Software ist für den Simultanzugriff von maximal sechs Benutzern konzipiert. Sie erlaubt den Anschluß von bis zu 16 Terminals an ein PDP-15-System. Speziell für den Einsatz von "Multiaccess" entwickelte der "Mini-Marktführer" ferner entsprechende Hardware-Pakete, die Speicher-Einheiten. "Memory-Management" sowie Prozessorerweiterungen für PDP-8-Rechner

enthalten. (pi)

Informationen: Digital Equipment GmbH, Wallensteinplatz 2, 8000 München 40