Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Stoll EDV-Peripherie GmbH:


10.03.1989 - 

DEC-Interface für Kyocera-Drucker

Ein DEC-Interface für Kyocera-Laserdrucker präsentiert die Stoll EDV-Peripherie GmbH, Swisttal, in Hannover. Das Interface bietet dem Anwender neben den schon vorhandenen sieben Emulationen jetzt aucheine DEC LN03/LNO3+-Emulation. Es ist damit unter anderem möglich, volle Betriebssystemkompatibilität zu erreichen, sowie den multinationalen Zeichensatz, die Pixelgrafik und die Tektronix-Grafik 4010/4014 zu unterstützen.

Dabei können auch sämtliche Eigenschaften der Kyocera-Laserdrucker, wie 78 Zeichensätze, 2 Einzugschächte, IC-Kartenbenutzung, Prescribe-Seitenbeschreibungssprache, unter der DEC LN03/LN03 + -Emulation genutzt werden. Das Interface wird in einen Steckplatz der Laserdrucker eingesetzt.

Informationen: Stoll EDV-Peripherie GmbH, Kölner Straße 105, 5357 Swisttal, Telefon: 0 22 54/40 01 Halle 4, Stand C6/E6 und Stand B48