Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.02.1993

DEC nimmt SW vom Markt

MAYNARD (IDG) - Die Digital Equipment Corp. (DEC) wird ihr Angebot aendern und einige Softwarepakete vom Markt nehmen, die erst im Sommer letzten Jahres herausgebracht wurden. Der Minicomputer- Pionier will unter anderem damit wieder die Gewinnzone erreichen.

Einem internen Papier des Unternehmens ist zu entnehmen, dass neun Programme wahrscheinlich aus dem Sortiment gestrichen und fuenfzig weitere als zu verlusttraechtig eingestuft werden. Diese fuenfzig Produkte will DEC an andere Firmen verkaufen oder intern weniger unterstuetzen. Zu den neun Produkten ohne Zukunft zaehlen unter anderem "Browser for Windows and DOS", "Mobilizer for DOS" und mehrere Grafikprogramme. Die letzten Entscheidungen fallen aber erst im Juli dieses Jahres, wenn den neun Unternehmensteilen die Produkte aus DECs Angebot zugeordnet werden und die Abteilungen die Rentabilitaet pruefen. Analysten bezweifeln, dass diese Massnahme die Unternehmenskrise beendet. DEC muesste diese Plaene nicht nur schnell umsetzen, sondern auch weitere unrentable Bereiche aufloesen oder verkaufen. Einige Analysten ueberraschte diese Ankuendigung vor allem deshalb, weil mehrere Produkte fehlten, denen die Branchenkenner keine Chance auf dem Markt mehr einraeumen.