Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.02.1994

DEC portiert Visual Works auf Alpha

MUENCHEN (CW) - Die Digital Equipment Corp., Maynard, Massachusetts, will die Entwicklungsumgebung Visual Works des kalifornischen Software-Anbieters Parcplace Systems auf ihre Alpha-AXP-Rechner portieren. Das Parcplace-Produkt soll anschliessend sowohl unter OSF/1 als auch unter Windows NT lauffaehig sein. Wie die zwischen den beiden Unternehmen getroffene Vereinbarung vorsieht, wird der Computerhersteller die Alpha-AXP- Version der Umgebung selbst vertreiben.

Visual Works basiert auf der objektorientierten Programmiersprache Smalltalk und umfasst unter anderem einen GUI-Builder, eine Datenbank-Schnittstelle sowie ein Konzept fuer die Erstellung und Wiederverwendung der Applikationslogik. Bislang laeuft das Produkt auf Windows-PCs, OS/2-Maschinen und Macintosh-Rechnern sowie auf folgenden Workstation-Typen: Sun Sparcstation, Decstation, HP 9000 Serie 700 beziehungsweise 400, RS/6000 von IBM und R3000/4000 von Silicon Graphics.