Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.1987

DEC schließt sich der ODAODIF-Initiative an

MÜNCHEN (CW)`- Die europäische Initiative für den standardisierten Dokumenten-Austausch "Office Document Architecture" (ODA) hat einen weiteren Mitstreiter gewonnen. Digital Equipment hat sich mit "Digital Document Interchange Format" (DDIF) im Text- und Grafikbereich dem ODA-Konzept angeschlossen.

Als Mitglied des ODA/ODIF-Normierungsgremiums versteht DEC sein DDIF als erweiterte Version des Message-Handling-Standards X.409, einer X.400-Spezifikation, die die Syntax der übermittelten Daten definiert. Der Ausbau von DDIF, das sich gegenwärtig auf Compound-Eigenschaften beschränkt, ist Angaben eines DEC-Mitarbeiters zufolge geplant. Die spätere Einbeziehung neuer Funktionen, wie beispielsweise Sprache, sei wahrscheinlich.