Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.01.1989 - 

Digital Equipment will Bandespeichertechnik modernisieren:

DEC setzt auf 3480-Technik von IBM

FRAMINGHAM (IDG) - Digital Equipment liebäugelt mit Big Blues Magnetbandtechnik: Die beiden Computerhersteller haben einen Vertrag zur Lieferung von IBM-3480-Bandgeräten an den Branchenzweiten abgeschlossen.

DEC will mit den Cartridge-Laufwerken ein eigenes neues Massenspeicher-Subsystem aufbauen. Die Verwendung der von IBM entwickelten Technik erlaube den Austausch von Daten zwischen DEC- und IBM-Rechnern, erklärte ein DEC-Sprecher. Sein Unternehmen komme mit der Entscheidung für die 3480-Technik Wünschen aus Anwenderkreisen nach.

Derzeit produziert DEC ausschließlich Spulenbandgeräte; das als fortschrittlicher geltende Kassettenkonzept hat in DECs Lieferspektrum bisher noch keinen Eingang gefunden. Diese Lücke versucht das Unternehmen jetzt zu schließen. Dabei wolle sein Unternehmen, so der DEC-Sprecher weiter, mit Ausnahme des von IBM zu liefernden Laufwerks alle weiteren Komponenten des Subsystems selbst entwickeln.