Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.02.1988

DEC und 3Com zeigen neues 802.3-Medium

IRVINE (IDG) - Ein gemeinsames Bekenntnis für eine neue Ethernet-Verkabelungsmethode legten jetzt 3Com und Digital Equipment auf einer Tagung über ungeschützte verdrillte Leitungspaare ab. Das herkömmliche Koax-kompatible Medium soll zugunsten des zweiadrigen "Attachment Unit Interface (AUI)" aufgegeben werden.

Auch Hewlett-Packard, Synoptics Communications, Ungermann-Bass und Wang hatten sich von eindrahtigen Übertragungsmedien abgekehrt und setzen bereits auf AUI. Der Ansatz von DEC und 3Com unterscheidet sich jedoch vom AUI-Einsatz anderer Anbieter. So entschied man sich bei diesen Unternehmen für die Beibehaltung der bidirektionalen Signalisierung, um den 802.3-Spezifikationen gerecht zu bleiben.