Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.06.1977 - 

Naked-4-Minis von CAI:

"Decken 90% des OEM-Bedarfs"

FRANKFURT (sf) - "Die neue 16 Bit-Minicomputerfamilie Naked-4 wird bestehende Preis-/Leistungsschranken durchbrechen", so die optimistische Prognose von Geoffrey Salkeld, vice-President der amerikanischen Computer Automation Inc. und zugleich Managing Director der englischen CAI-Tochter. Die aus den Modellen 4/10,4/30 und 4/90 bestehende, ausschließlich für den OEM-Markt bestimmte Rechner-Serie, "soll vor allem DEC und Data General, die entsprechende Produkte anbieten, das Fürchten lehren", betonte Salkeld anläßlich der Naked-4-Präsentation in Frankfurt.

Leistungsstärkster Naked-4-Mini ist das Modell 4/90 mit maximal 64 Worte Hauptspeicher (Zykluszeit 550 ns) und einem Vorrat an 115 Standardbefehlen (26 weitere als Option). Es folgt der Typ 4/30 (102 Grundbefehle , 26 als Option) sowie schließlich der Single Board-Computer 4/10 (85 Grundbefehle, 37 als Option). Beide verfügen ebenfalls über einen Speicher mit bis zu 64 K direkt adressierbaren Worten.

Die Naked-4-Kaufpreise liegen zwischen 600 Dollar (4/10 mit 4 K-RAM) und 10 000 Dollar (4/90 mit 64 K).